Vorteile des CMS Joomla! für Kunden

vorteile-cms-joomla

Es gibt unzählige Content Management Systeme am Markt. Für Entwickler und Kunden spricht vieles für das CMS Joomla!. Einer der größten Vorteile ist die Einfachheit der Website-Wartung für Kunden.

Wordpress, Typo3, Drupal, Contao, Blogger, Joomla!, uvm. Systeme gibt es genug. Jedes hat seine Vor- und Nachteile. Viele sind sogar spezialisiert auf den ein oder anderen Anwendungsfall (Blog, Shop, klassische Website, etc.). Die Entscheidung für ein CMS ist nicht immer leicht und kann einem schonmal viel Nerven und Zeit kosten.

Vor etwas mehr als 10 Jahren hatte ich das erste Mal Kontakt mit einem CMS - und zwar dem CMS Joomla!. Damals noch in der Version 1.0. Ein guter Bekannter gab mir einen ersten Einblick. Bis dahin hatte ich Websites ganz klassisch in Form einer statischen Website mit unzähligen HTML Dateien aufgebaut. 
PHP und MySQL Erfahrungen waren aber schon vorhanden. Dadurch verstand ich auch schnell, wie ein CMS funktioniert.
Mir war schnell klar, welche Vorteile dieses CMS für mich bringt - aber vor allem auch, welche Vorteile es unseren Kunden bringen wird.
Ich begann also meine Erfahrungen mit Joomla! zu sammeln. In den ganzen Jahren erstellte ich auch Websites mit Typo3 und Wordpress. Ich besuchte sogar Schulungen zum CMS Typo3 - wirklich überzeugen konnte mich dieses aber nicht. Mit Wordpress musste ich mich zwangsläufig auch beschäftigen - schließlich ist es das am weitesten verbreitete CMS weltweit. Aber auch mit Wordpress konnte ich mich bis heute nicht anfreunden.
Ich kehrte somit immer wieder zum CMS Joomla! zurück. Und das hat gute Gründe. Welche Gründe das sind, möchte ich hier aufzeigen.

 

Joomla! sorgt für Sicherheit

Der ein oder andere kann sich vielleicht noch an früher erinnern, da hatte Joomla! einen sehr schlechten Ruf. Dies kam von vielen Sicherheitslücken - die das CMS gerne zum Ziel von Hackern machte. Dieses Argument hört man auch jetzt noch oft. Dies trifft jedoch nur zu, sollte man das CMS nicht regelmäßig aktualisieren - so wie bei jedem CMS. Vor allem Wordpress ist hier extrem gefährdet.

update joomla

In meinem Blog-Eintrag - in 7 Schritten zur sicheren Website - gehe ich näher auf dieses Thema ein.
Die Community und das Team hinter Joomla! leistet dermaßen professionelle und TOP-Arbeit. Dieses Thema ist längst vom Tisch. Sorgt man für ein aktuelles CMS (und das ist wirklich einfach), dann hat man hier keine Schwierigkeiten.

 

Joomla! steht für geballte Power

Der Nachteil vieler CMS Systeme (vor allem von Wordpress) ist der „geringe“ Funktionsumfang, den das System von Haus aus mitbringt. Natürlich gibt es für fast jede Anforderung ein Plugin oder eine Extension die man zusätzlich installieren kann.
Dies hat aber einen großen Nachteil!
Jedes Plugin das man installiert, muss auch immer wieder aktualisiert und vom „Hersteller“ weiterentwickelt werden. Gibt es ein Update für das CMS, heißt dass noch lange nicht, das es für das Plugin auch schon ein Update gibt. Dies kann manchmal zu Kompatibilitäts-Schwierigkeiten führen. Außerdem könen auch Plugins Sicherheitslücken aufweisen.

In Joomla! können Websites mit verschiedensten Funktionen aufgebaut werden, ohne großartig Extensions installieren zu müssen. Dadurch bleibt das Website-System einfach und erleichtert vor allem das Updaten. Sicherheitslücken treten dadurch auch kaum auf. 
Die geballte Power und die zahlreichen Funktionen erleichtern hier dem Webentwickler und dem Kunden das Leben.

 

Die Macht der Joomla! Community

Mehrere Millionen Menschen nutzen Joomla! tagtäglich - auch im deutschsprachigen Raum. Und diese riesige Community ist auch sehr hilfsbereit. Es gibt viele Foren, Facebook-Gruppen und dergleichen, wo man schnell Hilfe bei Problemen findet. Steht man mal irgendwo an, dann ist schnell Hilfe zur Stelle. Das erleichtert die Arbeit mit dem CMS enorm.
Der nächste große Vorteil hinter dieser Community ist die stetige Weiterentwicklung von Joomla!. So wird Joomla! stetig verbessert und mit neuen Funktionen versehen.

joomla community

 

Großer Vorteil für Kunden - Die Website Wartung ist mit Joomla! sehr einfach

Gerade für den Kunden wird die Wartung der eigenen Website ein immer wichtigerer Faktor. Texte müssen regelmäßig aktualisiert werden, Bilder durch neue ersetzt werden, Newsbereiche werden ständig erweitert, Blogs geschrieben, uvm. Der Kunde möchte seine Website selbst kontrollieren können und nicht immer auf die Agentur zurück greifen müssen. Vor allem wenn es mal schnell gehen muss. Der große Vorteil von CMS Systemen liegt ja unter anderem genau darin. Inhalte einfach zu verwalten.
Weitere Vorteile eines CMS erkläre ich hier: Wieso deine Website ein CMS verwenden sollte 
Man kann dem Kunden nicht zumuten, dass dieser Inhalte über HTML - Code ändern und formatieren soll, oder Bilder und dergleichen per FTP transferieren muss.
Setzt man Joomla! richtig ein, dann sind genau diese Dinge nicht notwendig.
Der Kunde kann auf einfachstem Wege die Inhalte seiner Website ändern!
Egal ob Bild, Text, Video oder ähnliches. Dies kann über die Verwaltung von Joomla! selbst passieren, oder sogar noch einfacher. Und zwar über das Frontend der Website. So kann der User ganz einfach den Inhalt der Website an der Stelle ändern, an der er diesen auf der Website auch sieht.

Wird die Website schon sehr benutzerfreundlich aufgebaut und der Kunde gut eingeschult, dann steht einer einfachen Website-Wartung nichts mehr im Wege.

 

Keep it simple

Dies ist auch ein Punkt auf den sich unsere Agentur spezialisiert hat - Inhalte sollen für den Kunden immer auf einfachem Wege geändert werden können. Ohne HTML-Kenntnisse, ohne Server-Kenntnisse und ohne komplizierte Umwege - keep it simple

Natürlich bietet Joomla! auch aus Entwickler-Sicht viele Vorteile. Die oben genannten sind vor allem Vorteile für den Kunden und machen die Website einfach. Für uns Entwickler bietet Joomla! aber noch viele weitere Vorteile wie zum Beispiel:

  • Sehr guter und sauberer Code-Aufbau
  • Leicht zu individualisieren
  • Maßgeschneiderte Templates sind perfekt realisierbar
  • Template-Overrides zum Überschreiben von Joomla!-Funktionen
  • uvm.

 Weitere Interessante Beiträge rund um Joomla! findest du in unserer Blogkategorie Joomla!


Melde dich jetzt für unseren Newsletter an!

 

Oder folge uns auf Facebook:
Lackner Media auf Facebook
Jetzt Facebook-Fan werden

1
Warum Facebook Werbeanzeigen?
Was bedeutet der Facebook Algorithmus?
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 23. Oktober 2018

Kostenloser Kurs:

Website Traffic Optimierung E-Mail Kurs

In 5 Schritten zu mehr Website Traffic
Die 5 effektivsten Wege zur Optimierung der eigenen Website-Performance!
Diese 5 Profi-Tipps verhelfen dir zur Optimierung deines Website-Traffics!

Jetzt E-Mail Adresse eintragen und starten: